Entspannt im eigenen Bett schlafen – Ein Hochbett für Kinder

Wer seinen Kindern zu Hause eine Freude machen möchte, hat die Möglichkeit, ein Hochbett anzuschaffen. In einem Hochbett hat das Kind einen erholsamen Schlaf in der Nacht und kann sich von einem anstrengenden Tag erholen. Auf diese Weise hat man die Chance das Zimmer des Kindes traumhaft und passend zu gestalten. Dabei sind Hochbetten auch für jüngere Kinder geeignet und können sich im Kinderzimmer wirklich sehen lassen. Wir beschäftigen uns näher mit dem Thema Kinder-Hochbetten und gehen dabei auch auf schadstoffgeprüfte Kindermöbel ein. Lesen Sie einen interessanten Artikel zum Thema Hochbetten für Kinder!

Ein Hochbett – Ja oder nein: Die Vorteile auf einen Blick

Im folgenden Abschnitt finden Sie die entscheidenden Vorteile von Hochbetten in der Übersicht. Haben Sie sich schon für ein Hochbett entschieden?

Hochbett – Vorteile:

  • das Gestell des Hochbetts kann z. B. mit Vorhängen versehen werden (so wird es unter dem Bett gemütlich)
  • unter dem Hochbett hat das Kind die Chance sich zurückzuziehen
  • das Hochbett bietet Spielfläche unter dem Bett, die vielseitig genutzt werden kann
  • es können einige wichtige Funktionen auf wenig Raum untergebracht werden
  • ein Hochbett mit Rutsche bietet ideale Spielmöglichkeiten
  • mit einem Hochbett hat man im Kinderzimmer die Möglichkeit Platz zu sparen
  • unter dem Bett entsteht zusätzliche Stauraumfläche
  • unter dem Bett kann auch mal ein Freund oder eine Freundin übernachten

Die Vorteile schadstoffgeprüfter Kindermöbel

Wer beim Kauf eines Hochbetts darauf achtet, dass bei der Herstellung und der Auswahl der Materialien eine Schadstoffprüfung berücksichtigt wurde, tut etwas für die Gesundheit des Kindes. Auf diese Weise kann man sich sicher sein, dass das Kind einen gesunden Schlaf hat und nicht z. B. schädliche Stoffe einatmet. Schadstoffgeprüfte Kindermöbel unterliegen strengen Kontrollen, die Sicherheit im Kinderzimmer gewährleisten, wie zum Bespiel ein Hochbett mit Rutsche von allnatura. So werden z. B. keine giftigen Holzschutzmittel bei der Herstellung der Kindermöbel verwendet. Wichtig für Eltern ist hierbei, dass man auf die speziellen Gütesiegel achtet. Außerdem sollte die Matratze für das Hochbett natürliche Füllungen enthalten. So hat das Kind einen gesunden Schlaf.

Hochbetten im Check – 2 Beispiele

Mini-Hochbett „Kiddy“ von allnatura:

Das Mini-Hochbett „Kiddy“ gibt es in 4 interessanten Varianten. Es ist für jüngere Kinder geeignet und bietet unter dem Bett jede Menge Platz zum Spielen. Es kann durch passende Spielvorhänge und geeignete Holzverkleidungen ergänzt werden. Dieses Mini-Hochbett wurde vom TÜV geprüft und bietet somit die notwendige Sicherheit. Das Hochbett kann an die speziellen Wünsche des Kindes angepasst werden. Auch der gesundheitliche Aspekt stimmt bei diesem Kinder-Hochbett. Die Kanten sind sanft abgerundet, damit man toben kann. Die bei der Herstellung des Bettes verwendeten Materialien sind ökologisch und tragen somit zu einem gesunden Schlaf bei. Außerdem ist das Hochbett „Kiddy“ in der Lage mit der Größe des Kindes mitzuwachsen. Es ist eine gute Investition in die Zukunft und kann jahrelang genutzt werden. Auf diese Weise wird die Umwelt geschont. Dieses Hochbett berücksichtigt auf diese Weise wichtige Aspekte der Nachhaltigkeit.

Hochbett „Malte“ von TICAA:

Dieses praktische Hochbett lässt sich mit einem speziell dafür gefertigten Vorhang ausstatten. So entsteht eine gemütliche Spielfläche unter dem Bett. Es ist aus massivem Kiefernholz gefertigt und die passende Leiter kann links oder rechts am Bett montiert werden. Der Zusammenbau ist schnell erledigt. Die Liegefläche hat die Maße 90 mal 200 cm. Ein spezielles Schutzgeländer für die Sicherheit des Kindes ist im Lieferumfang enthalten. Es ist allerdings keine Rutsche mit dabei. Trotzdem bietet das Hochbett „Malte“ vielseitige Möglichkeiten. Das Bettgestell ist weiß und die mitgelieferten Kissen sind mit Stoffen in der Farbe Hellblau bezogen. So eignet sich dieses Hochbett sehr gut für Jungen im frühen Kindesalter. Mit diesem Bett hat man die Möglichkeit, jede Menge Platz zu sparen im Kinderzimmer.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*