Skip to main content

Lustige Kinderwitze

Kinder sind lustig und lachen viel heißt es wohl im Volksmund. Viele verbinden mit Kindern Fröhlichkeit und Glück. So ist es nicht verwunderlich, dass natürlich Kinderwitze immer etwas ganz besonderes sind. So geht es bei Kinderwitzen um die freche und manchmal einfältige Art von Kinder. Insbesondere peinliche Fragen oder Situationen, die die Eltern in Verlegenheit bringen sind ein Hauptthema. Oft geht es aber auch einfach darum was Kinder während ihres Heranwachsens alles so falsch mach und erst noch lernen müssen. Oft ist aber auch die einfache und doch überraschende Pointe das was den Witz aus macht.

Hier eine Auswahl der besten Kinderwitze:

  • „Vater, wo ist Napoleon gestorben?“ — „Auf Helena.“ — „Oh Gott, wie Peinlich!“
  • Sohn fragt den Vater: „Wo liegen eigentlich die Bermudas?“
    Vater: „Da musst du Mutter fragen, die räumt doch immer alles auf!“
  • Sagt ein Mädchen zu einem Jungen: „Weißt du, dass Mädchen schlauer sind als Jungs?“
    Antwortet der Junge: „Nein, das wusste ich nicht.“
    Antwortet das Mädchen: „Siehst Du!!“.
  • Klein-Erna abends zu ihrer Mutter: „Kennst du den Unterschied zwischen Radio, Fernsehen und Taschengelderhöhung?“ 
    „Nein!“
    „Das Radio hört man, das Fernsehen sieht man, aber von einer Taschengelderhöhung hört und sieht man leider überhaupt nichts!“
  • Zwei Mädchen gehen erst um 11 Uhr abends von einer Party heim.
    Sagt die eine: „Jetzt wird meine Mutter vor Wut kochen.“
    Sagt die andere: „Du hast es gut, ich krieg um diese Zeit nie etwas Warmes.“
  • Tochter: „Mama, wie lang bist Du schon mit Papa verheiratet?“
    Mutter: „Ganze zehn Jahre, meine liebe Tochter!“
    Tochter: „Und wie lange musst Du noch?“
  • Der vierjährige Dieter darf mit Papi eine längere Autofahrt mitmachen. Abends zu Hause fragt die Mutter: „Na, ihr Zwei, wie war es denn?“ 
    Der kleine total begeistert: „Ganz toll! Wir haben zwei Hornochsen, einen Knallkopp, sechs Armleuchter und einen Vollidioten überholt….“
  • Zwei Kinder kommen aus dem Kindergarten: „Hör mal, ich gestern ein Kondom auf der Terrasse gefunden.“ 
    Darauf das andere Kind ganz entsetzt: „Was ist denn eine Terrasse?“
  • „Bei uns zu Hause ist jeder voll mies drauf“, klagt Fritz bei seinem Freund. 
    „Der Einzige, der gut aufgelegt ist, ist der Telefonhörer!“
  • Der Lehrer schreibt 2:2 an die Tafel. „Wer weiß, wie viel das ist?“ Fritzchen meldet sich: „Unentschieden, Herr Lehrer!“
  • „Mama, warum droht der Mann da vorne der Dame auf der Bühne mit dem Stock?“ „Er droht nicht, er dirigiert.“ „Und warum schreit sie dann so?“
  • Der Lehrer sagt zur Klasse: „Wer denkt, dass er ein Dummkopf ist, soll sich hinstellen.“ Nach einiger Zeit, in der keiner aufgestanden ist, steht der Klassenstreber auf. Verblüfft fragt der Lehrer: „Du hältst Dich also für einen Dummkopf?“ „Nein eigentlich nicht, aber ich wollte Sie nicht so alleine stehen lassen.“
  • Hans kommt zufrieden aus der Schule: „Wir haben heute Sprengstoff hergestellt!“ „Und was macht ihr morgen in der Schule?“ „Welche Schule?“

Wer mehr Witze von und über Kinder sucht findet diese hier.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *